Übernachten

Übernachten

Ob Sie auf Ihrer Radtour nur ein Quartier für eine Nacht suchen oder an Ihrem Urlaubsort Radausflüge in die nähere oder weitere Umgebung unternehmen möchten – zahlreiche Unterkunftsbetriebe vom gemütlichen Privatzimmer bis zum komfortablen Hotel freuen sich auf Ihren Besuch!

GPS Gerät

Etappe Hösseringen - Uelzen (Nebenstrecke) 23,23 km als GPS-Track zum herunterladen

So geht's:
Die gewünschte Datei anklicken, es erscheint ein Dialog zum Speichern der Datei. Den entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte wählen und die Datei von dort aus auf ihr Navigationsgerät oder in Ihre Software übertragen.

Hösseringen - Uelzen (Nebenstrecke) 23,23 km

klein mittel groß

Das Museumsdorf Hösseringen bietet den idealen Einstieg, wenn Sie sich für die Geschichte und Kultur der Region interessieren.

 

Folgen Sie von Hösseringen aus dem Lauf der Hardau bis zu ihrer Mündung in die Gerdau, die nach ihrem Zusammenfluss mit der Stederau die Ilmenau bildet.

 

Wichtig: Der landschaftlich reizvolle Weg über Suderburg (St. Remigius-Kirche) und Holdenstedt (Schloss Holdenstedt) führt zum Teil über naturbelassene Waldwege mit herausragenden Baumwurzeln und enthält eine denkmalgeschützte Kopfsteinpflasterpassage. Reisende mit Anhänger, schwerem Reisegepäck oder Kinderrädern nutzen besser die Hauptroute.

 

Weitere Informationen zu den Durchfahrtsorten finden Sie auf den folgenden Städteseiten (externe Links):



Hinweis:

Vom 24.07.2015 bis 01.09.2015 wird der Verlauf des Ilmeanuradweges aufgrund einer Baumaßnahme in der Stadt Uelzen verlegt.

Die Umleitung wird ausgeschildert.

Im Downloadbereich finden Sie eine Karte mit der Umleitung (gelbe Wegstrecke)

 

Höhenprofil

Downloads

GPS Daten

 

GPS-Tracks konvertieren

 

Sie benötigen die GPS-Daten in einem anderen Datenformat, etwa, um Sie in Google Earth zu öffnen? Hier finden Sie eine Möglichkeit, um die Dateien in Ihr Wunschformat umzuwandeln:

Datei konvertieren bei gpsies.com (externer Link)
Lade Daten

 

Bilderstrecke

Idyllisches Haus in Suderburg
Museumsdorf Hösseringen - Freilichtmuseum der Lüne
HIstorischer Landtagsplatz beim Museumsdorf Hösser
Aussichtsturm in Hösseringen
Der Hardausee bei Hösseringen
Der Ilmenauradweg bei der Rieselwiese südlich von
An der Schutzhütte bei der Rieselwiese südlich von
Schutzhütte und Rastplatz an der Rieselwiese südli
Die St.-Remigius-Kirche in Suderburg
Rastplatz an der Waschbank in Suderburg
Landwirtschaftliche Beregnung bei Suderburg
Wassermühle in Holxen
Ländliche Idylle am Ilmenauradweg in Holxen
Radfahrer au fem Ilmenauradweg südlich von Uelzen
Naturinformationstafel über FFH-Gebiete südlich Ue
Schloss Holdenstedt südlich von Uelzen
Uhlenköper-Denkmal in Uelzen
Hundertwasser-Bahnhof Uelzen

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

 

Sehenswürdigkeiten entlang dieser Etappe

Zeige Ergebnisse 1 - 10 von insgesamt 17

Hier klicken, um weitere Ergebnisse anzeigen

Bronzezeitliche Grabanlage im Hafen von Uelzen

Die Grabanlage stammt aus der älteren Bronzezeit (1700-1000 v. Chr.). Vor der Ausgrabung war der Hügel 1,50 m hoch und hatte einen Durchmesser von 24 m. Insgesamt enthielt er ... mehr

Burganlage Ottenburg

Das erste feste Haus der von Estorffs in Veerßen war die "Otto Burg" oder "Ottenburg". Die genaue Lage ist noch gut zu erkennen. Das längliche Oval der alten Burg ... mehr

Burganlage Woltersburg

Das soll eine Burg sein? Diese Frage stellt man sich wohl, wenn man die Woltersburg besucht. Nach landläufiger Meinung ist eine Burg ein festes Gebäude aus Steinen, mit Zinnen, ... mehr

Erlebnisbad "BADUE" Uelzen

HallenbadWenn es draußen ungemütlich wird, geht der Spaß im Hallenbad erst richtig los. Hier gibt es alles, was das Herz von Schwimmern und Nichtschwimmern begehrt. Zum Schwimmen, Plantschen, Rutschen oder einfach Entspannen – ... mehr

Hansestadt Uelzen

Willkommen in der Hansestadt Uelzen!"Ein Bahnhof so bunt wie eine phantastische Märchenwelt" – so hat Friedensreich Hundertwasser eins seiner letzten Werke geplant. Der geniale Wiener Künstler hat ein wundervolles Zeichen ... mehr

Hösseringen

Der Erholungsort "Hösseringen" ist der touristische Hauptort des Suderburger Landes. Mit seinen rund 600 Einwohnern ist er idyllisch in einer von der Eiszeit geprägten Endmoränenlandschaft gelegen. Schier unendliche Waldgebiete grenzen ... mehr

Hösseringen: Aussichtsturm bei Hösseringen

Wer die 180 Stufen bis zur Aussichtsplattform erklommen hat, kann aus 32 m Höhe herrliche Ausblicke über das Suderbuger Land genießen. Der Turm dient als Antennenträger für verschiedene Mobilfunknetze und ... mehr

Hösseringen: Hardausee

Der Hardauseeist die nördlichste und wohl kleinste Talsperre Deutschlands. Talsperren vermutet man eigentlich nur im Gebirge. Der Hardausee hat jedoch eine Stauanlage mit einer Höhe von über 5m und so ... mehr

Hösseringen: Heidefläche in Hösseringen

In Hösseringen beheimatet das Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide seit Mitte der 70er Jahre eine Heidefläche. Mit ihrem Außenschafstall und den weidenden Heidschnucken bietet sie ein Landschaftsbild, wie es seit dem ... mehr

Hösseringen: Waldgeschichtspfad Schooten

Riesige Heideflächen umgaben einst den Hösseringer Schootenwald. Das Jagdrecht des Fürsten schützte diesen jedoch vor der Abholzung, der die umliegenden Wälder bereits zum Opfer gefallen waren und so ist der ... mehr

Steinkiste Uelzener Stadtwald

Die Bestattung von Toten in Steinkisten ist seit dem Ende der Jungsteinzeit bekannt. In der Bronzezeit stellen sie eine Sonderform gegenüber der vorherrschenden Bestattungssitte in Grabhügeln dar. Aus der ... mehr

Suderburg: Heidefläche "Tannrähm"

Die ca. 1 ha große Heidefläche "Tannrähm" in Suderburg (am Sportplatz) besteht seit 1998 dort, wo ehemals Laub- und Nadelbäume standen. Die Bäume wurden gerodet und der Humus abgetragen, so dass sich Heide ... mehr

Suderburg: St. Remigius Kirche

Die Kirche liegt am Rande des Ortsteils Suderburg in der Burgstraße, umgeben von alten Linden. Die Kirche ist kein prächtiger Dom, und doch sind viele Besucher überrascht von der schlichten ... mehr

Uelzen Holdenstedt: Museum & Schloss Holdenstedt

Das Museum Schloss Holdenstedt - Heimatmuseum Uelzen - sammelt und präsentiert teils als Dauerausstellung, teils in wechselnden Ausstellungen:Meublements vom Mittelalter bis zum JugendstilObjekte der KleinkunstWerke heimischer Künstler und KunsthandwerkerGläsersammlung RöverWerke ... mehr

Uelzen: Hundertwasser-Bahnhof

Magischer Anziehungspunkt in Uelzen ist der märchenhaft anmutende "Hundertwasser-Bahnhof". Nach den Plänen des Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser wurde der alte Backsteinbau im Rahmen der EXPO 2000 zu einem farbenprächtigen ... mehr

Uelzen: St. Marien Kirche

Die große dreischiffige, gotische Hallenkirche beherrscht schon von weitem das Stadtbild von Uelzen. 1292 wurde sie als Marienkirche geweiht. Sie ist ein schönes Zeugnis norddeutscher Backsteingotik.In der folgenden Zeit kamen ... mehr

Uelzen: Weg der Steine

Eine besondere Kunstattraktion schmückt Uelzens Straßen: Durch den von Friedensreich Hundertwasser umgestalteten Bahnhof verfügt der Heideort bereits über einen der schönsten Bahnhöfe der Welt - jetzt führt der von der ... mehr