Fischotter

Naturinformations-
punkte

Informationstafel

Entlang des gesamten Weges werden Sie immer wieder auf Informationstafeln zu den verschiedensten Themen stoßen, die Ihnen die Faszination des Naturschutzgebietes Ilmenau näher bringen sollen.

Eisvogel

FFH-Schutzgebiet Ilmenau

Eisvogel im Schutzgebiet Ilmenau

Die Ilmenau ist das bedeutendste Gewässer der Lüneburger Heide. Direkt vor den Toren Hamburgs, bei Hoopte, mündet sie in die Elbe. Unter den Elbe-Zuflüssen gilt sie als wichtigste Vertreterin des Flusstyps "Heidebach". Hinsichtlich der Pflanzen- und Tierwelt ist sie von weit überregionaler, teils europäischer Bedeutung.

GPS Gerät

Gesamtstrecke als GPS-Track zum herunterladen

So geht's:
Die gewünschte Datei anklicken, es erscheint ein Dialog zum Speichern der Datei. Den entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte wählen und die Datei von dort aus auf ihr Navigationsgerät oder in Ihre Software übertragen.

Ilmenauradweg: Charakteristik

klein mittel groß

Der Ilmenauradweg im Kurzportrait

Radeln Sie auf abgeschiedenen Wegen durch das FFH-Naturschutzgebiet Ilmenau und erfahren Sie allerlei Staunenswertes zur Tier- und Pflanzenwelt am Wegesrand.

 

Rund 120 km umfasst die vollständig nach aktuellen ADFC-Richtlinien beschilderte Gesamtstrecke des Naturerlebnisradweges, der den wichtigsten Heidefluss von seinen Quellbächen im Landkreis Uelzen bis zur Elbeinmündung ins Hamburger Vorland begleitet.

 

Die Route ist weitestgehend flach mit überwiegend asphaltierten, zum Teil auch naturbelassenen Abschnitten (Schotter-, Sand- und Waldböden). Aus Naturschutzgründen wurden weitestgehend vorhandene Wege genutzt, sodass die Trasse nicht durchgängig am Flussufer verläuft. Je nach Witterung und Jahreszeit wird ein robustes Tourenrad, MTB oder Trekkingrad mit Mehrgangschaltung empfohlen.

 

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, verschiedene Naturerlebnisangebote, 31 familiengerecht gestaltete und vertonte Informationstafeln zum FFH-Gebiet sowie eigens geschriebene Hörspiele machen die Fahrt zu einem besonderen Erlebnis.

 

Durch die Vernetzung mit anderen Fernradwegen wie Weser-Harz-Heide-Radweg, Lüneburger Heide-Radweg, Luhe-Radweg oder Elberadweg und die hervorragende Bahn-Anbindung ergibt sich eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten bei der Routenplanung.

 

Höhenprofil des Ilmenauradwegs

 

Lade Daten

 

Bilderstrecke

Der Ilmenauradweg bei Uelzen
Der Eisvogel - Vogel des Jahres 2009
Impression am Ilmenauradweg im Landkreis Uelzen
Impression am Ilmenauradweg im Landkreis Lüneburg
Impression am Ilmenauradweg bei Holxen im Landkrei
Die Elbfähre bei Hoopte
Die Ilmenau bei Klein Bünstorf
Der Ilmenaukanal
Radfahrer auf dem Ilmenauradweg beim Schöpfwerk La
Ilmenauradweg bei Hösseringen
Radfahrer auf dem Ilmenauradweg bei Holxen
Ilmenauradweg bei Stöckte
Ilmenauradweg bei Stöckte
Ilmenauradweg bei Tönnhausen
Ilmenauradweg bei Tönnhausen
Ilmenauradweg bei Uelzen
Der Ilmenauradweg nördlich von Bienenbüttel
Ilmenauradweg nördlich von Lüneburg
Ilmenauradweg südlich von Uelzen
Ilmenauradweg südlich von Uelzen am Fortshaus
Der Ilmenauradweg ist durchgehend ausgeschildert
Der Ilmenauradweg bei der Schleuse Bardowick
Stöckte Hafen
Grüne Keiljungfer
Die Ilmenau bei Lüneburg
Die Gerdau südlich von Uelzen
Der Ilmenaukanal bei Tönnhausen

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen